Kontaktseite Rechtsanwalt Jensen Kiel
Telefon Anwalt Jensen Kiel
Fon: 0431 - 78 02 77 22
Wir rufen Sie zurück.
Name: Telefon:

Bitte beschreiben Sie alle Felder.


Rechtsanwalt für Internetrecht in Kiel

Das Internetrecht soll Anbieter und Nutzer von Internetseiten vor Zuwiderhandlungen schützen und einen fairen, wettbewerbsgerechten und regulierten Umgang und Handel auf Internetportalen gewährleisten. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, Schaden an seiner Person, seiner Marke oder sonstigen bereitgestellten Angaben abzuwenden.

Bei der Erstellung und Veröffentlichung einer gewerblichen oder privaten Internetseite muss der Inhalt rechtlichen Grundlagen entsprechen, da die Daten im Allgemeinen für jeden zugänglich und bindend sind.

Unerlässliche Vorgaben im gewerblichen Zweig sind die Allgemeinen Geschäftsbedingungen, Nutzungsbedingungen, das Impressum und der Haftungsausschluss (Disclaimer). Die Struktur dieser Daten kann sich als schwierig erweisen, da komplexe Vorschriften und Informationspflichten die Ausformung erschweren. Nicht jeder verfügt über die entsprechenden Fachkenntnisse.

Die relevanten Orientierungspunkte müssen für jeden Nutzer ersichtlich sein.

Die Errichtung eines Online-Shops oder eines sonstigen Unternehmens beginnt mit der Registrierung einer Domain und der Festlegung eines Vertrages mit einem Provider. Hier ist es wichtig, vorteilhafte Regelungen zu vereinbaren, um rechtliche Verfahren, aufgrund von datenschutzrechtlichen Bestimmungen, unwirksamen Klauseln und Verletzungen von Urheberrechten zu vermeiden.

Wettbewerbs- Marken- und Urheberrechtliche Aspekte müssen genau kontrolliert und dem rechtlichen aktuellen Stand angepasst werden. Im Bereich des Online-Handels stehen vordergründig auch die Beachtung und die korrekte Einhaltung der Preisangabenverordnung (PAngV).

Des Weiteren ist die rechtlich richtige Form beim elektronischen Geschäftsverkehr zu beachten und auf dessen Gültigkeit abzusichern, da er zum herkömmlichen schriftlichen Geschäftsverkehr erhebliche Unterschiede aufweist.

Häufig umstrittene Punkte betreffen die Auslegung und Inanspruchnahme des Widerrufrechts, das unberechtigte Verwenden von Bildmaterial oder die Missachtung von Marken- und Wettbewerbsrechten. Da oft Unklarheiten entstehen, ist eine genaue Prüfung notwendig. Ansonsten können Schadensersatzansprüche, Urheberrechtsansprüche oder Abmahnungen die Folge sein, die leicht zu kostenintensiven Auseinandersetzungen führen können. Hierzu sollte unbedingt eine Reaktion erfolgen und auf das Einhalten von gesetzten Fristen geachtet werden.


Bei der Überprüfung Ihrer Internetpräsenz und deren vertraglichen und gesetzlichen Bedingungen, bei ungerechtfertigten Anschuldigungen und zur Wahrung Ihrer Rechte begleite ich Sie mit fundierten Kenntnissen und fachkundiger Beratung.


Recht, Internet, Handel, Daten, Schutz, Impressum, Disclaimer, AGB, Geschäftsbedingungen, Shops, Urheberrecht, Domain, Namen, Bild, online, Abmahnung, Marken, Portal, Kauf, Wettbewerb, Web, Kosten, Betrug, Unrecht, Mißbrauch, Haftungsausschluss, gewerblich, Informationspflicht, Nutzungsbedingungen, Schaden, Foto, Zahlung, Bestellung, Eigentum, Kopieren, Abbildung, Nachahmung, Verwendung, Benutzung, Beschreibung, Anwalt, Kiel